Donnerstag, 16. Juni 2011

Cinema in Hanoi

Wie alle asiatischen Länder, ist auch Vietnam ein technik-begeistertes Land. Und so hat es uns nicht gewundert, dass der von uns ausgesuchte Film THOR auch in 3D angeboten wurde als wir das erste Mal hier in Hanoi ins Kino gegangen sind.
Die 3D-Brillen sind schon sehr speziell und stehen nicht jedem so gut, wie dem Björni. Süüüß, oder???
Und weil der erste Kinofilm in der 3D der Hammer war, sind wir kurz danach erneut ins Kino gegangen und haben uns für den 4. Teil von Fluch der Karibik entschieden - großartig!!!
Dazu gab's einen Chocolate Brownie und Bananacake - mmhh yummy!!! Man sieht gar nicht, wie sehr wir uns über den Schweinkram gefreut haben...

Kommentare:

  1. Mmmmmh.. ich hab dafür ne Kopie vom Film für 50 Cent in HCMC gekauft ;) Mal sehen.. wie schlecht die Qualität ist ;))

    AntwortenLöschen
  2. Schatz, die Qualität könnt stimmen, aber lass Dich sprachtechnsich überraschen - vielleicht ist der Film nicht in englisch, sondern vietnamesisch oder russisch. Oder die Sprache wechselt plötzlich von englisch zu französisch und dann wieder zurück. Oder fällt ganz aus...ALLES schon passiert.

    AntwortenLöschen
  3. Haha.. ja bin gespannt.. aber die Verkäuferin war so nett und hatte die DVD angespielt im Laden. Der Film ist halt mitgefilmt & drum die Quali wirklich definitiv nicht die beste ;)

    AntwortenLöschen