Donnerstag, 19. Mai 2011

Konfuzius hat gesagt...

..."ist man nicht fleißig in der Jugend, wird man im Alter traurig sein." Wir haben uns seine Worte zu Herzen genommen und letzte Woche ausgiebig den Literaturtempel in Hanoi besichtigt.
Über 800 Jahre war dieser Tempel (genannt Van Mieu) das Zentrum für konfuzianische Bildung in Vietnam.
Zu Ehren des Konfuzius und alter Götter haben wir Räucherstäbchen angezündet...
...und uns in der Tempelanlage auf eine Höhe mit den alten Lehrmeistern...
...und ihrer Schüler gestellt... In unserem Fall gibt es allerdings keinen Unterschied zwischen Lehrer und Schüler.
Obwohl ich mit meiner Nerd-Brille ungewollt in eine bestimmte Richtung tendiere...

Kommentare:

  1. Jetzt weiss ich übrigens auch, wie die Räucherstäbchen einfacher angehen..: vorher in den Wachs einer dort brennenden Kerze tunken, dann anzünden und schwupps.. sie brennen..ohne Fingerverbrennen.

    AntwortenLöschen
  2. Ach guck, dass hört sich doch nach ner guten (und irgendwie auch logischen...) Maßnahmen an. Weißt Du noch, wie wir Zwei gezündelt haben - und dann noch der Wind...

    AntwortenLöschen
  3. Ja ... voll die Anfänger mit null Ahnung ;)

    AntwortenLöschen