Dienstag, 23. August 2011

Heimaturlaub

Am 25. Juli war es endlich so weit, nach fast 7 Monaten hieß es: "Hello Germany" und meine erste Station auf meiner Deutschlandtour war das schöne Wiesbaden.
Jussi und Roman haben mich aufgenommen und verwöhnt - ein erstes Highlight war deutscher Aprikosen- und Kirschkuchen - seeeehr lecker, auch wenn Jussi ihn nicht selbst gebacken hatte.
Wir genossen den Nachmittag in einem Bauernkaffee und ich war begeistert - deutschen Kuchen, der hatte mir definitiv gefehlt!
Den Rest des Nachmittages verbrachten wir mit einem ausgiebigen Spaziergang, auf dem ich Apfel- und...
...Kirschbäume bestaunen konnte. Neben der schönen Landschaft und NATÜRLICH Jussi & Roman auch etwas, dass ich in Vietnam vermisst habe.

Kommentare:

  1. Und das alles wo?? Im schöne Hesse-Ländsche :)

    AntwortenLöschen
  2. Rischtisch - das war ganz herrlich. Dort ist es einfach wunderschön!

    AntwortenLöschen
  3. Und Jussi hat auch ganz tolle Touren mit mir gemacht, ein richtig schönes Programm. Ich war ganz begeistert.

    AntwortenLöschen
  4. Seid Ihr auch mim Schiffschebootsche aufm Rhein gefahren? ..hehe.. mein neues Lieblingswort.. Schiffschebootsche.. härrlisch :)

    AntwortenLöschen